Donnerstag, 29. September 2011

Quadratologo von meinen Kindern und mir

Hallo ihr Lieben, heute ist wieder so ein schönes Wetter, echt herrlich und ich habe frei :-))) Ich wollte euch mal Quadratologo zeigen, die meine Kinder und ich vor einiger Zeit gemalt haben. Es macht einen Riesenspaß und jedes Bild wird anders...
Die Keilrahmen sind mit kleinen Netzen versehen. man wählt eine Farbfamilie aus (bei grün z.Bsp.: sind es weiß, gelb, grün und dunkelgrün, bei orange ist es weiß, gelb, orange und rot). Von jedem ein Klecks der Arylfarbe auf Alufolie oder Teller geben und los geht´s! Mit dem Pinsel in die ersten zwei Farben tupfen und auf das erste Feld stupfen. Der Clou dabei ist, dass der Pinsel nicht ausgewaschen wird, sondern man direkt in die nächste beliebige Farbe den Pinsel tunkt! Man kann natürlich kleine Muscheln, Glitzer oder kleine Steine sowie Perlen reinlegen... Auch kleine Muster kann man mit dem Pinselstiel zeichnen... Und jedes Bild schaut toll aus... und hat es viel Spaß gemacht.... Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust dazu, es auszuprobieren? Liebe Grüße und einen sonnigen Tag wünscht euch Petsy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen